Unser erster Wherigo

Heute wagten wir uns an den Wherigo GC426A – Unruhe in der Bäderzone. Unser erster Wherigo, da wir sonst mehr auf physische Stationen abfahren. Aber dennoch wollten wir mal erfahren was so hinter einem Wherigo steckt…
Die Bedienung hat uns bei der ersten Station etwas zu schaffen gemacht, doch haben wir uns schnell dran gewöhnt. Die Navigation klappte dann auch recht gut (wohl auch dank unserer Kenntnisse der Gegend dank vorangegangenen Caches).
Die Geschichte war spannend und der Täter schnell überführt. Schön, dass am Ende doch noch ein physischer Final gelegt war – so konnten wir uns nach einer knappen Stunde eintragen und unsere Wherigo-Premiere feiern!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.