Kategorie: Geocaching

Reisen und Abenteuer Blog

Nachtrag Ferien in Südafrika

Liebe LeserInnen Wie Ihr vielleicht festgestellt habt, ist seit dem Jahreswechsel kein Eintrag mehr auf dieser Seite veröffentlicht worden – dies ist ein grobes Versäumnis meinerseits. Ich bitte euch dies zu entschuldigen. Natürlich gab es einige erwähnenswerte Ausflüge und auch Büxen, die hiermit noch ergänzt werden sollen! A Whale of a time ist eine 20…
Weiterlesen

31.12.2014 – der Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel sollten es noch zwei Caches sein, um das Jahresziel von 190 Finds zu erreichen. Wir beschlossen bereits vorgängig, dass wir die Cederberg Wildlife Area besuchen wollten und suchten die Region nach Caches ab. Dies brachte uns zu Folgendem: Wir werden 4 Stunden in brütender Hitze Wandern müssen (die Hälfte davon bergauf!). Nach Ankunft…
Weiterlesen

30.12.2014 – Tulbagh und Umgebung

Nach unserer ersten Nacht in Tulbagh beschlossen wir die Gegend rund um das Dorf etwas genauer zu betrachten und auch an diesem Tag nur einen Cache zu suchen. So fuhren wir über Schotterstrassen (Gravel-Roads) und unheimliche Dörfer bis nach Wolseley. Dort angekommen hoben wir den Cache “Two Oceans” und begaben uns wieder zurück ins Hotel,…
Weiterlesen

29.12.2014 – Kap der guten Hoffnung

Am 29. war ein Tagesausflug ans Kap der guten Hoffnung angesagt. Früh morgens (für unsere Verhältnisse ist 0900 sehr früh!) ging es  nach ausgiebigem Frühstück in Richtung Südwesten los. Wir beschlossen noch beim Frühstück ab und zu für einen kurzen “Park n Grab” anzuhalten und diese Caches gleich mitzunehmen. So zog sich unsere Hinreise in…
Weiterlesen

28.12.2014 – Biodiversity Park

Am 28. Dezember 2014 schliefen wir auf Grund der Strapazen des vorangegangenen Tages etwas länger. Nach dem Aufstehen beschlossen wir keine grossen Anstrengungen auf uns zu nehmen und lediglich noch einige verbliebene Caches in der Nähe der Mall einzusammeln. Doch bereits beim ersten Cache, dem Outdoor Gym stellte sich uns ein Problem in den Weg:…
Weiterlesen

27.12.2014 – Devil’s Peak

Die vielen Investitionen, die von uns in der Heimat getätigt worden sind mussten sich ja irgendwann lohnen – so entschlossen wir uns am Vortag, uns auf den Gipfel von Devil’s Peak vorzuarbeiten und auf dem Weg dahin einige Dosen zu holen. Früh morgens (zum unlieben von Sascha) nahmen wir unser Frühstück ein und sorgten für…
Weiterlesen

26.12.2014 – das Shoppen

Wie es so ist an einer fremden Location steht das Shopping bei Frauen zuoberst auf der todo Liste. Genau das hatten wir an diesem Tag auch vor. Auf zur Waterfront mit grossen Malls und vielen kleineren Läden… Doch HALT! Sascha hatte da einige Caches in der Nähe entdeckt! Bei Sea Point muss es zwei haben……
Weiterlesen

25.12.2014 – die Ankunft

Kaum war das Gepäck im Wagen verstaut wartete auf uns der erste Geocache in fremden Gefilden. Es war der Arrival-Cache gleich bei den Autovermietungen des Cape Town Airport CPT. Dieser wurde von Sabrina bereits beim Hingehen schnell gefunden. Das Bergen jedoch war auf Grund des hohen Muggel-Aufkommen nicht ganz einfach… Überall warteten Sie auf ihre…
Weiterlesen